Herzlich Willkommen

beim

SFV Derneburg - Astenbeck e.V.

1. Gemeinschaftsfischen:

Angeltermine

Datum:

von:

bis:

Treffpunkt

Anangeln

      02.04.2017

07:00 Uhr

11:00 Uhr

Innerste 2, Binder Sportplatz

Hechtangeln

      23.04.2017

07:00 Uhr

11:00 Uhr

Innerste 3, Grasdorf Sportplatz

1. Durchgang Gemeinschaftsangeln

      21.05.2017

06:00 Uhr

10:00 Uhr

Teich 5 und 6

Nachtangeln

      16.06.2017

20:00 Uhr

24:00 Uhr

Innerste 3,Grasdorf  Sportplatz

2. Durchgang Gemeinschaftsangeln

      23.07.2017

06:00 Uhr

10:00 Uhr

Innerste 2, Binder

Sportplatz

Fitnessangeln

      06.08.2017

08:30 Uhr

11:30 Uhr

Sportplatz Grasdorf

Abangeln

      08.10.2017

07:00 Uhr

11:00 Uhr

Innerste 1, Rhene Anglerunterstand

2. Versammlungen:

Versammlungen:

Datum:

Beginn:

Ende:

Ort:

Jahreshauptversammlung

    

04.03.2017

18:00 Uhr

19:30 Uhr

Ghs. Woltmann, Baddeckenstedt

Mitgliederversammlung I

    

19.05.2017

19:30 Uhr

21:00 Uhr

Ghs. Woltmann, Baddeckenstedt

Mitgliederversammlung II

     18.08.2017

19:30 Uhr

21:00 Uhr

Ghs. Woltmann, Baddeckenstedt

Mitgliederversammlung III

     20.10.2017

19:30 Uhr

21:00 Uhr

Ghs. Woltmann, Baddeckenstedt

3. Arbeitseinsätze:

 

Treffpunkt: Derneburg, Fischerhütte (Anmeldung beim Einsatzleiter!)

Datum:

Beginn:

Ende:

Einsatzleiter:

25.02.2017

8:00Uhr

13:00Uhr

O.Arnhold

18.03.2017

8:00Uhr

13:00Uhr

H.Ohlms

20.05.2017

8:00Uhr

13:00Uhr

H.Arnhold

24.06.2017

8:00Uhr

13:00Uhr

H.Pinkepank

16.09.2017

8:00Uhr

13:00Uhr

H.Pinkepank

23.09.2017

8:00Uhr

13:00Uhr

H.Ohlms

30.09.2017

8:00Uhr

13:00Uhr

B.Joachim

14.10.2017

8:00Uhr

13:00Uhr

H.Ohlms

21.10.2017

8:00Uhr

13:00Uhr

B.Joachim

28.10.2017

8:00Uhr

13:00Uhr

O.Arnhold

04.11.2017

8:00Uhr

13:00Uhr

H.Pinkepank

Handschuhe und Gummistiefel sind zum Arbeitseinsatz mitzubringen!

 

 

 

Erinnerung:

 

In der Zeit von einer Stunde vor Beginn bis einer Stunde nach Beendigung der Veranstaltungen gilt ein allgemeines Angelverbot an den Vereinsgewässern. Von dieser Regelung nicht betroffen sind die Teilnehmer des jeweiligen Gemeinschaftsfischens. Die Mitglieder, die ihre Arbeitsstunden bereits abgeleistet haben bzw. Rentner, die keine Arbeitsstunden leisten müssen, dürfen auch während Arbeitseinsätzen angeln.

 

 

Verstöße hiergegen werden mit einer Angelsperre bis zu 3 Monaten geahndet.